Seminar im Herbstsemester 2008:


Seminar Lineare Algebra und Informationssuche

W.K. Seiler

Ort und Zeit: Montag, 15.30-17.00 Uhr, C015


INHALT: Hauptaufgabe einer Suchmaschine ist heute nicht mehr in erster Linie das Finden von Information, sondern vor allem deren Erschließung durch Ordnen nach Relevanz. Dazu und auch zum Erkennen inhaltlich verwandter Dokumente dienen vor allem Methoden der Linearen Algebra wie etwa der berühmte Eigenvektor von Google oder die Singuläarwertzerlegung einer Matrix. Im Seminar sollen diese Methoden sowie die Hintergründe für ihren Einsatz diskutiert werden.

Hörerkreis: Das Seminar wendet sich an Mathematiker und Lehramtskandidaten im Hauptstudium. Im Integrierten Diplomstudiengang Mathematik und Informatik kann es als Seminar für die Vertiefungsrichtung Algebra belegt werden oder aber, bei geeigneten Fächerkombinationen, als Seminar zum Fach Brücke.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Analysis und vor allem linearer Algebra.